StartKarriereAusbildung

Ausbildung

NFT bildet Sie aus.

Let's MINT

 

 WIR BIETEN:

  • eine vielseitige Ausbildung mit interessanten und praxisorientierten Tätigkeiten
  • individuelle und intensive Unterstützung durch den/die Ausbilder/in
  • ein familienfreundliches Arbeitsklima in einem kollegialen Team
  • einen sicheren, modernen und den täglichen Herausforderungen gerechten Ausbildungsplatz
  • außerbetriebliche Aktivitäten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Schulungen/ Weiterbildungsmöglichkeiten
  • mögliche Übernahme nach der Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis
  • sowie weitere angenehme Punkte, die weit über den "Standard" hinausgehen


AUSBILDUNGSBERUFE:


Berufsbild Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik

(nächster Beginn 01.08.2018)

Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik richten hochkomplexe, rechnergesteuerte Anlagen ein. Sie sorgen dafür, dass die jeweiligen Einzelkomponenten ein automatisch arbeitendes Gesamtsystem bilden. Dazu programmieren und testen sie die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand.
Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik haben hauptsächlich folgende Aufgaben:

  • Funktionszusammenhänge und Prozessabläufe analysieren, Änderungen und Erweiterungen von Automatisierungssystemen entwickeln, z.B. für Produktions- und Fertigungsprozesse, Verfahrens- und Prozesstechnik, nanotechnologische Anwendungen, Netzwerke, Verkehrsleittechnik und Gebäudetechnik
  • Anlagen und Komponenten installieren und in Betrieb nehmen
  • Anlagen überwachen, warten und betreiben
  • Arbeiten dokumentieren und Vorgaben berücksichtigen

Die bundesweit geregelte Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre.

 



Berufsbild Technischer Systemplaner Fachrichtung Elektrotechnische Systeme
(nächster Beginn 01.08.2019)

Der Technische Systemplaner ist seit dem 1. August 2011 in Deutschland ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und ersetzt den Ausbildungsberuf Technischer Zeichner.

Die Fachrichtung “Elektrotechnische Systeme“ wird u.a. in Unternehmen mit dem Bereich Automatisierungstechnik ausgebildet.

In dieser Fachrichtung werden folgende berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt:

  • Erstellen technischer Unterlagen für elektrotechnische Systeme
  • Ausführen von Berechnungen
  • Beurteilen und Anwenden von Systemkomponenten
  • Ausführen von Detailplänen
  • Anfertigen von schematischen und perspektivischen Darstellungen
  • Anfertigen von technischen Dokumentationen

Die bundesweit geregelte Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre.


 
IT-Systemelektroniker (w/m)
(nächster Beginn 01.08.2019)

Die Einsatzfelder für IT-Systemelektroniker (w/m) sind vielseitig und umfangreich. IT-Profis müssen sich ständig auf neue technische Entwicklungen einstellen und hören nie auf, dazuzulernen.
Im Mittelpunkt der Ausbildung steht der Computer als PC, als Server oder als Teil eines Netzwerkes. Hier wird nicht nur auf die Beherrschung der gegenwärtig vorhandenen, sondern auch auf das selbstständige Beschaffen und Anwenden neuer technischer Informationen Wert gelegt. Darüber hinaus erfährt Du eine Menge über neue Telekommunikationssysteme. Um auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können, ist die Ausbildung sehr flexibel. Zur Unterstützung des Dienstleistungscharakters dieses Berufes werden auch kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse vermittelt.

Voraussetzungen:

  • Guter Schulabschluss
  • Interesse am Umgang mit dem PC und am Lösen technischer Probleme
  • Handwerkliches Geschick sowie elektronisches und logisches Verständnis
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für diese 3-jährige Ausbildung suchen wir Dich und freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.



Berufsbild Kaufmann/-frau für Büromanagement (ehemals Bürokauffrau/-mann)
(nächster Beginn 01.08.2019)

Das Berufsbild Kaufmann/-frau für Büromanagement tritt ab 01.08.2014 in Kraft und löst die folgenden bekannten Berufe ab:

  • Bürokaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
  • Fachangestellte/-r für Bürokommunikation

Kaufleute für Büromanagement erledigen, ähnlich wie auch vorher die Bürokaufleute, alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren. Zudem unterstützen sie betriebliche Prozesse und bearbeiten entstehende Fachaufgaben.

Bürokaufleute haben hauptsächlich folgende Aufgaben:

  • Abläufe organisieren und koordinieren
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Informationsverarbeitung
  • Aufgaben im Rechnungswesen und in Buchungssystemen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • selbstständiges Planen, Koordinieren, Durchführen und Kontrollieren
  • Bearbeiten von Beschaffungsvorgängen

Die bundesweit geregelte Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Für weitere Informationen zu dem neuen Berufsbild und zur Ausbildung bei NFT steht Ihnen Herr Kemme gerne zur Verfügung.




Wenn Du in einem motivierten und zukunftsorientierten Team Verantwortung übernehmen möchtest, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung.

NFT Automatisierungssysteme GmbH
Ignatz- Wiemeler- Straße 16
49477 Ibbenbüren
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

NFT Automatisierungssysteme GmbH
Ignatz-Wiemeler-Str. 16
49479 Ibbenbüren
Fon +49 (0) 5451 5445-0
Fax +49 (0) 5451 5445-113

info@nft-systeme.de

AMS-Zertifizierung

Aktuelle News

Neue Mitarbeiterin im Team Werkstatt

Weiterlesen...

Herzlich willkommen im NFT-Team

Weiterlesen...

Filmprojekt "Strukturwandel und Digitalisierung in Ibbenbüren"

Weiterlesen...

Weiterbildung erfolgreich absolviert

Weiterlesen...

Sonderaktion

Mitarbeiterportrait

03_3072.jpg
Go to top