Qualität. Kompetenz. Zukunft.

Steuerung (SPS) / Visualisierung

Die Entwicklung der Programme für Ihre Anlage realisieren wir mit den aktuellsten speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) von Siemens, Mitsubishi, Beckhoff, B&R, Proface, Allen Bradley und vielen weiteren.

Erfahrungen in vielen Bereichen.

Selbstverständlich erarbeiten wir auch Erweiterungen für Ihre vorhandenen Systeme.

Durch den Aufbau von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) mit entsprechenden Bediensystemen sind Ihre Anlagen immer für zukünftige Aufgaben gerüstet. Von der Integration der Funktionsaufgaben bis hin zur Realisierung der erforderlichen Sicherheitstechnik. Für Ihr System entwickeln und realisieren wir den optimalen Umfang zu Ihrem Nutzen.

Aus einer Funktionsbeschreibung setzen wir die erforderlichen Programm- und Bedienelemente um. Auf Wunsch erstellen wir diese Funktionsbeschreibung auch gerne für Sie. Hierbei setzen wir moderne technische Systeme ein. Somit haben Sie die Möglichkeit, die gewünschte Funktion auch noch einmal in reflektierter Form zu betrachten.
Bei der Programmumsetzung für die speicherprogrammierbaren Steuerungen oder Bediensystemen werden die aktuellen Systeme TIA, Step 7, WINCC usw. eingesetzt. Aber auch die Altsysteme wie Step 5 können durch unsere Spezialisten noch angepasst oder erweitert werden. 
Selbstverständlich werden auch für alle anderen Hersteller die aktuellsten Entwicklungssysteme eingesetzt. Hierbei nutzen wir u.a. das übergreifende Programmiersystem CoDeSys unter Berücksichtigung der Norm EN 61131-3 (auch IEC 1131).

Win-win-Situation.

Ihr Nutzen.

langjähriges, branchenübergreifendes Know-how

Siemens, GE und Mitsubishi zertifiziert

Flexible und herstellerunabhängig

Berücksichtigung der Norm EN 61131-3 (auch IEC 1131)

Unser Ziel: 
Zufriedene Kunden.

Herr Michels

Digitalization, APS- and lmprovement-Manager 
GE Grid GmbH

"NFT zeigte während des gesamten Projektes und in der Nachbetreuung ein hohes Maß an technischem Know-how. Die Anlage läuft jetzt vollständig über GE-Produkte. Es war uns wichtig mit einem Partner zu arbeiten, der sich mit den GE-Komponenten, der Software und der Implementierung bestens auskennt. Von der redundanten Steuerung über die Bedienung der Anlage über einem Tablet PC bis zur Erstellung diverser Berichte und Auswertungen lieferte NFT ein maßgeschneidertes Automatisierungssystem."

Unsere Referenzen:

Automatische Klimaregelung eines Kühl- und Reiferaums für Wurstwaren
Automation von einer Produktionsstraße mit Schraub- und Fügeprozessen
Steuerung für einen Popeeroller an einer Papiermaschine
Migration AEG A250 nach Siemens S7 für eine Anlage zur Rauchgasnachbehandlung

Wir beraten Sie gern:

Patrick Leufkens

+49 (0) 5451 5445-252

patrick.leufkens(at)nft-systeme.de

Marcel Diekmann

+49 (0) 5451 5445-332

marcel.diekmann(at)nft-systeme.de

Sie möchten effizienter, besser,
wettbewerbsfähiger werden?

Template by JoomlaShine